Der Ford Mustang beginnt bei einem guten Preis

 

Der EcoBoost ist eigentlich billiger als das Modell 2017, aber der Preis des GT steigt um 2000 $. Gestern hat Ford endlich einige wichtige Spezifikationen für den Mustang 2018 veröffentlicht und wir waren beeindruckt. Der GT bekommt 460 PS und sprintet in weniger als vier Sekunden auf 60 mph, aber Ford hat nicht angekündigt, wie viel es kosten würde. Hier muss man unterscheiden ob man einen ford mustang cabrio weiß oder ein normales Auto haben möchte. Heute ist der Mustang-Konfigurator 2018 auf der Website von Ford und damit auch in der Preisgestaltung live gegangen. Der Vierzylinder-EcoBoost beginnt bei 25.585 Dollar, während der V8-angetriebene GT 35.095 Dollar kostet.

ford mustang cabrio weiß

Vergleichen Sie besser

Zum Vergleich: Der Mustang EcoBoost 2017 startete bei 26.000 $ und der GT betrug 33.000 $ – das macht den neuen, basierten EcoBoost etwas billiger als zuvor, während der GT 2000 $ teurer ist. Das Hinzufügen des Premium-Pakets zum EcoBoost kostet etwas über 5000 Dollar, während es für den GT nur 4000 Dollar sind.

Wenn Sie einen Droptop-Mustang wünschen, beginnt das EcoBoost Cabriolet bei 31.085 $ und das GT Cabriolet – das nur mit dem Premium-Paket erhältlich ist – bei 44.595 $. Das Abhacken des Daches Ihres Mustangs kostet also $5500, unabhängig davon, welchen Motor Sie gewählt haben.

Was erwartet Sie beim Ford

Zusätzlich zu seinem überarbeiteten Aussehen erhält der Mustang 2018 ein neues, optionales 10-Gang-Automatikgetriebe, das derzeit im F-150 Raptor verwendet wird. Bei beiden Modellen verfügt dieses Getriebe über eine Prämie von 1600 $. Der EcoBoost erhält keine Leistungssteigerung, aber das Drehmoment steigt von 320 lb-ft auf 350 lb-ft, und wenn er mit der Automatik ausgestattet ist, läuft er in weniger als fünf Sekunden auf 60 mph.

Wir sind am meisten an dem aktualisierten, 4000 $ Leistungspaket für den GT interessiert. Zusätzlich zu den klebrigen Michelin Pilot Sport 4S-Reifen erhält das GT Performance Package optionale 1700 $ MagneRide Dämpfer, ähnlich denen des Shelby GT350. Diese Dämpfer wirken in jedem Auto, in das sie eingebaut sind, Wunder und versprechen große Verbesserungen beim Handling des Mustang.

Das Leistungspaket ist auch für den EcoBoost für nur $2500 erhältlich, und Sie können MagneRide Dämpfer auch für $1700 erwerben. Sowohl der EcoBoost als auch der GT erhalten einen neuen Drag-Strip-Modus, der bei der geradlinigen Leistung hilft, während das V8-Fahrzeug einen optionalen Leistungsauspuff erhält. Und jetzt können Sie das Leistungspaket für jeden Mustang bestellen – bisher war es nur für Hardtops mit manueller Übertragung erhältlich.

Der Mustang 2018 sollte in den kommenden Monaten bei den Händlern eintreffen, und hoffentlich werden wir ihn bald fahren. Besonders interessant ist für uns das GT Performance Package mit MagneRide Dämpfern – es klingt so, als könnte es dem exzellenten Camaro SS 1LE einen Lauf lassen für sein Geld.

Eine frühere Version dieser Geschichte besagt, dass MagneRide-Dämpfer auf dem Mustang EcoBoost nicht erhältlich waren. Das Gegenteil ist der Fall, und die Geschichte wurde aktualisiert, um dies zu reflektieren. Wir bedauern den Fehler.